Sonnenschutzfolie verhindert die unkontrollierte Entstehung von Hitze in Räumen. Sie wehrt UV-Strahlen ab, kann den Innenraum leicht abdunkeln und gleichzeitig Blendungen durch Sonnenstrahlen verhindern. Die hilfreichen Fensterfolien können sowohl auf die Innen als auch auf die Außenseiten Ihrer Fenster montiert werden. Worin der Unterschied zwischen Sonnenschutzfolie von außen oder innen besteht, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Entscheidend ist in erster Linie die Fensterart

Fenster mit Einfachverglasung können von außen und von innen mit Fensterfolie problemlos nachgerüstet werden. Andere Glasarten, wie Doppel- oder Dreifachverglasung, Sicherheitsglas, Schrägfenster oder Wärmeschutzglas sollten nicht von Innen mit Sonnenschutzfolie beklebt werden. Die durch die Folie reflektierten und absorbierten Sonnenstrahlen können nicht entweichen. Hitze staut sich an und kann mitunter sogar Glasbruch verursachen.

Sonnenschutzfolie von außen bietet besten Hitzeschutz

Durch die außenliegende Sonnenschutzfolie können eintreffende Sonnenstrahlen direkt reflektiert werden. Das verhindert Hitzeanstauung im Innenraum. Selbiges gilt für die Absorptionseigenschaften der Sonnenschutzfolie. Die elektromagnetische Strahlung der Sonne wird dann nicht reflektiert, sondern sozusagen eingesaugt. Dadurch kann sich die Fensterscheibe deutlich aufheizen. Liegt die Sonnenschutzfolie außen, kann die Wärme nicht den Innenraum erwärmen.

UV-Strahlen, Wind, Regen, Hagel

Sonnenschutzfolien, die auf der Außenfläche von Fensterscheiben montiert werden, sind den sich ständig ändernden Witterungsbedingungen ausgesetzt. Aus diesem Grund halten sie nicht so lange wie Sonnenschutzfolie für die Innenmontage. Denn diese strotzt dem Wetter und ist somit wesentlich langlebiger.

Sonnenschutzfolie außen oder innen - was ist teurer?

Definitiv die Folie für die Außenmontage! Warum? Eine spezielle Hartcoat-Beschichtung sorgt dafür, dass die Folie kratzfrei bleibt. Die Oberfläche besteht aus einer sehr transparenten Acrylschicht, die deutlich stärker als das Grundmaterial ist. Das ermöglicht außerdem eine einfachere Reinigung der, von außen meist stärker verschmutzen, Fensterscheiben.

Welche Modelle gibt es im Onlineshop von Windowfilms?

Wir bieten eine Auswahl an unterschiedlichen Sonnenschutzfolien von außen und innen an. Dabei haben die Folien unterschiedliche Reflektions- und Absorptionseigenschaften. Zusätzlich haben einige Produkte auch einen praktischen Spiegeleffekt. Dieser erzeugt eine Art dezenten Sichtschutz von außen - perfekt für Büros und Arztpraxen.