Fensterfolien nach Maß Pluspunkte
  • hervorragende Produktqualität
  • langlebige Produkte
  • schneller Versand
  • kostenfreie Lieferung ab 49 € (DE + AT)
  • individueller Zuschnitt nach Maß
  • professioneller Service, persönliche Beratung
  • Schritt-für-Schritt Hilfe für Ihre Montage
  • Kauf auf Rechnung
Ihre Checkliste für den Kauf und Montage

Splitterschutzfolie: Wirksamer Unfallschutz zum günstigen Preis

Räume, Glastüren oder Trennwände mit großen Fensterflächen und vielen Glaselementen wirken zwar hell und freundlich. Werden diese großen Glasfronten jedoch beschädigt, ist die Verletzungsgefahr enorm hoch. Insbesondere in öffentlichen Gebäuden wie Kindergärten oder Schulen, aber auch im privaten Bereich, beispielsweise in Kinderzimmern, Wintergärten oder Carports mit Glasdach, ist daher ein Splitterschutz für Glasflächen sinnvoll bis unerlässlich. Dabei muss nicht zwingend auf teure Verbundsicherheitsgläser zurückgegriffen werden. Viele Glasflächen lassen sich deutlich kostengünstiger mit durchsichtiger, selbstklebender Splitterschutzfolie nachrüsten.

Die Vorteile:

  • kostengünstig
  • nahezu unsichtbar
  • fast überall nachrüstbar
  • wirksamer Unfallschutz
  • praktischer UV-Schutz
  • kratzbeständige Oberfläche

Weitere Vorzüge

  • Splitterschutzfolie kann auf nahezu allen Glasflächen nachträglich verklebt werden – ohne Ausbau oder Austausch der Scheibe
  • Mit Splitterschutzfolie gesicherte Glaselemente zerbersten nicht in einzelne Glassplitter; die Folie hält die zerbrochene Scheibe zusammen
  • nur 1 % der schädlichen UV-Strahlen dringen durch eine Splitterschutzfolie – bei hoher Lichtdurchlässigkeit von 93 %
Splitterschutzfolie zur Innenmontage: effizienter Unfallschutz durch Splitterbindung
auf Lager, Lieferzeit: 1-2 Tage *

Preis:
ab 1,91 € in Zuschnitt

(2 Bewertungen)
ab 15,90 € als Laufmeter
Splitterschutzfolie für den Außenbereich: bindet wirksam gesplittertes Glas
auf Lager, Lieferzeit: 1-2 Tage *

Preis:
ab 4,43 € in Zuschnitt
ab 36,90 € als Laufmeter
Splitterschutzfolie zur Innenmontage: starke Sicherheit für Ihre Fenster, effektiver Unfallschutz für Kindergärten, Schulen oder Schaufenster
auf Lager, Lieferzeit: 1-2 Tage *

Preis:
ab 4,31 € in Zuschnitt
ab 35,90 € als Laufmeter

Wie funktionieren Splitterschutzfolien?

Selbstklebende Splitterschutzfolien sind durchsichtig und bestehen aus einem zäh-elastischen und alterungsbeständigen Polyesterfilm, der die Widerstandsfestigkeit des Glases gegen Druck, Stoß, Schlag und auch Hitze im Brandfall erhöht. Bei Glasbruch verhindern sie ein vollständiges Zerbersten der Scheibe. Stattdessen werden die entstehenden Glassplitter durch die Folie zusammengehalten. Das Verletzungsrisiko durch wird somit erheblich vermindert. Auch Sachschäden können durch Splitterschutzfolien vermieden werden, beispielsweise bei gläsernen Carport-Dächern.

Splitterschutzfolien können innen und außen montiert werden. Ausschlaggebend ist die vorwiegend schutzbedürftige Glasseite; in Kindergärten ist es durchaus sinnvoll, jeweils eine Außen- als auch eine Innenfolie zu verkleben, da die Einwirkung durch z.B. Stöße oder Ballwurf von beiden Seiten gegeben sein kann. Auf Schaufenstern reicht hingegen eine Montage einer Splitterschutzfolie von außen.

Insbesondere außen verklebte Folien bieten nämlich zusätzlichen Schutz gegen Vandalismus durch Zerkratzen oder Graffiti. Zudem vermindern sie das Einbruchrisiko durch den erhöhten Zeitaufwand für den Einbrecher.

Je nach Unfallrisiko beziehungsweise Gefährdungspotenzial kommen dabei Splitterschutzfolien in verschiedenen Stärken ab 100 µm (1.000 µm = 1 mm) zum Einsatz. Grundsätzlich gilt: bei größeren Glasflächen ist eine dickere Folie meist die bessere Wahl. Steht der Einbruchschutz im Vordergrund, ist die Verwendung einer Splitterschutzfolie in 300 µm- Stärke (Einbruchschutzfolie) ratsam.

Häufige Fragen zu Fensterfolien:

Welche Arten von Splitterschutzfolien gibt es?

Die transparenten Splitterschutzfolien führen wir in den Stärken von 100 µm bis 175 µm (1.000 µm = 1 mm), jeweils zur Außen- oder Innenverklebung. Steht der Einbruchschutz im Vordergrund, ist die Verwendung einer Splitterschutzfolie in 300 µm- Stärke (Einbruchschutzfolie) ratsam. Splitterschutzfolien sind für nahezu alle Glasflächen geeignet.


Wie ist die Wirkungsweise von Splitterschutzfolien gegen Schnittverletzungen?

Die selbstklebenden Splitterschutzfolien bestehen aus einem zäh-elastischen und alterungsbeständigen Polyesterfilm, der die Widerstandsfestigkeit des Glases gegen Druck, Stoß, Schlag und auch Hitze im Brandfall erhöht. Bei Glasbruch verhindern sie ein vollständiges Zerbersten der Scheibe, indem die entstehenden Glassplitter durch die Folie zusammengehalten werden. Das Verletzungsrisiko durch wird somit erheblich vermindert.


Werden Splitterschutzfolien von innen oder von außen auf Fensterscheiben montiert?

Splitterschutzfolien sind für nahezu alle Glasflächen geeignet und sind sowohl für die Außen- als auch Innenverklebung erhältlich. Dies ist abhängig vom Einsatzort und Zweck der Folie: in Kindergärten macht es beispielsweise Sinn, sowohl von außen als auch innen eine Splitterschutzfolie zu verkleben, da durch Ballspiele u.ä. die Gefährdung des Glasbruchs beidseitig gegeben ist.


Sind Splitterschutzfolien getönt?

Nein, Splitterschutzfolien sind grundsätzlich klar und transparent, ohne Tönung, sodass Sie das Aussehen und die Durchsicht der Glasfläche nicht beeinflussen.


Haben Splitterschutzfolien noch andere Eigenschaften?

Abgesehen von der Minderung des Verletzungsrisikos bieten Splitterschutzfolien einen praktischen UV-Schutz - nur 1 % der schädlichen UV-Strahlen dringen durch eine Splitterschutzfolie – bei hoher Lichtdurchlässigkeit von 93 %. Zudem besitzen Sie eine kratzbeständige Oberfläche, die eine hohe Beständigkeit und Widerstandskraft mit sich bringt.